Allgemein
Traumdeutung
Traumsymbol Schlange
Traumsymbole
Die Bedeutung der Traumdeutung
Oktober 30, 2016
0
traumdeutung bedeutung

Seit ewigen Zeiten hat die Traumdeutung einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Jung und Alt, arm und reich wollen wissen was ihr Traum zu bedeuten hat. Seit Menschengedenken gibt es Leute die versuchen hinter die Geheimnisse des Traums zu kommen. Darunter waren viele Scharlatane, aber auch mit wissenschaftlichen Methoden versuchten Gelehrte Träume zu erforschen.

Bild berichtet: Traumdeutung

Auch die heutige Wissenschaft beschäftigt sich nach wie vor mit der Traumforschung, so konnten auch gesicherte Erkenntnisse verbucht werden. Es ist erwiesen dass der Traum eine erweiterte Form des Denkens ist. Das Denken im Wachzustand setzt sich während der Schlafphase fort. Das Gehirn ruht nie. Unterschiedlich ist, wie oft man sich an einen Traum erinnern kann, da reicht die Skala von so gut wie nie bis hin zu täglich.

Frauenzimmer berichtet: Wie und warum wir träumen

Das heisst, wir träumen in jeder Schlafphase, nur wir erinnern uns nach dem Aufwachen unterschiedlich oft an das was geträumt wurde.

Je stärker uns ein Thema bewegt je eher ist die Möglichkeit gegeben sich nach dem Aufwachen auch daran zu erinnern. An Belanglosigkeiten erinnert man sich doch eher selten. Besonders reale Begebenheiten wie etwa Stress in der Schule oder am Arbeitsplatz, aber auch Beziehungen, Partnerschaften können sehr starke Träume bewirken an die man auch im Wachzustand noch erinnert wird.

Etwas komplizierter wird es wenn der Traum in andere Gestalten übergeht, also zum Beispiel in Form von Tieren oder auch Gegenständen dargestellt wird. Es fällt dann schwer einen solchen Traum einzuordnen oder zu ergründen was eigentlich nun der Ausschlag für einen solchen absurden Traum war. Da wird von Katzen Hunden, Schlangen Monster und was auch sonst noch alles möglich ist geträumt. Hier den Zusammenhang zu wahren Begebenheiten zu finden ist nicht immer einfach.

 

Die moderne Traumdeutung hat auch hier bereits enorme Fortschritte gemacht so kann eigentlich fast immer ein Bezug zur Realität gefunden werden wenn man über die Lebensgeschichte des „Träumers“ Bescheid weiss. Generell zu sagen, dieses Tier oder dieses Symbol hat nun genau diese Bedeutung wäre etwas einfach, in der Regel hängt dies mit dem Lebensverlauf, Erlebnissen, Wünschen Ängsten zusammen und kann somit doch etwas unterschiedliche Bedeutungen haben.

Wissenschaftlich erwiesen ist ebenfalls, dass besonders Künstler aller Richtungen ihre Kreativität oftmals Träumen verdanken. So soll angeblich dem Beatle Paul McCartney die Melodie zu dem Welthit Yesterday erstmals im Traum erschienen sein. Träume können auch zu Problemlösern werden. Probleme die jemanden schon eine ganze Weile beschäftigen können manchmal durch einen Traum gelöst werden, vorausgesetzt man erinnert sich nach dem aufwachen daran.

Jeder Traum hat auf seine Weise eine Bedeutung. Diese Träume auch richtig deuten zu können ist eine Wissenschaft für sich, die Zusammenhänge zu realen Begebenheiten zu finden erfordert viel Wissen und Feingefühl. Oft kann da nur eine ausgewiesene Persönlichkeit mit intensiven persönlichen Gesprächen weiter helfen.

Der wissenschaftliche Aspekt des Traums ist schon weitreichend erforscht und belegt. Die Traumdeutung von nicht eindeutig zuzuordnenden Träumen ist da noch etwas in den Kinderschuhen. So sind die heutigen Traumdeutungen auf Erlebnissberichten, Überlieferungen und unzähligen Beispielen aufgebaut. Insgesamt ist doch die Trefferquote zur Traumdeutung beachtlich hoch.

button_gruppe erstellen

 

 

Schlangen im Traum, was bedeutet das?
Traumdeutung schlange

Die Interpretation von Träumen kann unterschiedlich sein, bei Träumen in denen Schlangen vorkommen ähneln sich die Deutungen jedoch erstaunlich.

Allerdings spielt die Farbe von Schlangen eine entscheidende Rolle, also Schlange ist nicht gleich Schlange und hat somit verschiedene Deutungen.

So wird eine rote Schlange in Zusammenhang mit der eigenen Sexualität gebracht. Träume und Neigungen die nicht ausgelebt werden können oder auch nicht gelebt werden dürfen. Das könnte zum Beispiel Bisexualität sein aber nicht gelebt wird weil dies im jetzigen Familienverhältnis zu Komplikationen führen würde. Solch unterdrückte Gefühle können sich in Form von Träumen in der eine rote Schlange vorkommt äussern.

Ängste in irgendeiner Form werden durch Träume von leuchtenden Schlangen symbolisiert. Das kann Angst vor Versagen sein. Beruflich aber auch sexuell. Leuchtende Schlangen im Traum werden allgemein als Gefahrensignal gewertet. Hat die Schlange eine Bronzefarbe deutet dies darauf hin dass finanziell nicht alles zum Besten steht. Es bestehen Ängste sich finanziell übernommen zu haben oder gar in den finanziellen Ruin zu schliddern. Solche Träume können auch im Vorfeld zu finanziellen Problemen auftauchen, zum Beispiel wenn darüber nachgedacht wird einen kleinen oder grösseren Kredit aufzunehmen. Ängste ob man sich damit nicht übernimmt und die Zukunft gefährdet.

Andere Farben bei Schlangen können jedoch Gutes verheissen. Grün ist die Farbe der Hoffnung, auch bei Schlangen. Tauchen grüne Schlangen im Traum auf kann man sich Hoffnung machen irgendetwas wird sich zum Positiven wenden. So zum Beispiel eine Prüfung wird gut ausgehen. Die Hoffnung bezieht sich eher auf geistige Erfolge, weniger auf materielle Werte. Ein Problem das man seit einiger Zeit vor sich herschiebt, kann mit einer guten Idee nun endlich gelöst werden. Dies wird auch den Schlangen violett zugesprochen. Schlangen in weiss bedeuten ebenfalls sich moralisch rein zu verhalten mit dem was man tut oder auch nicht tut.

Bei mehrfarbigen Schlangen im Traum wird die Deutung noch komplexer. Hier spielen oft mehrere Faktoren der augenblicklichen Lebensituation ineinander.

In der Traumbox Gruppe Schlangen Träume oder im Forum Traumsymbol Schlange kannst du mehr erfahren

Traumdeutung Ex-Freund
Oktober 26, 2016
0
traumdeutung-ex-freund

Wohl einer der häufigsten Träume sind Träume in denen der Exfreund eine Rolle spielt. Grundsätzlich deutet dies auf etwas verwirrte Gefühle hin, der Wahre Hintergrund kann jedoch vielseitige Ursachen haben.

Auch wenn eine Beziehung emotional abgearbeitet und erledigt ist kann der Ex durchaus öfters mal wieder im Traum erscheinen. Es kann auch sein das in einem solchen Traum der jetzige Partner und der Ex verglichen wird. Die jetzige Beziehung ist eigentlich recht schön, nur der neue Partner hat nicht das was mein Ex hatte. Oft überwiegen die schönen Momente. Mein Ex konnte mich zum Lachen bringen, mein Ex konnte mir materiell mehr bieten, mein Ex war der bessere Liebhaber wir hatten gemeinsame Interessen und Hobbys. Alles was „der Neue“ nicht hat, an das erinnert man sich nicht nur gerne im Wachzustand, diese Erinnerungen können sich auch im Traum wiederspiegeln. Das muss aber keinesfalls bedeuten man möchte den Ex zurück haben, denn es muss ja auch viel Negatives vorgefallen sein sonst hätte man sich ja wohl kaum getrennt.

Genau wie die schönen Momente einer Beziehung im Traum auftauchen, so können auch unschöne Augenblicke und Begebenheiten zum Traum vom Ex führen. Der Ex war launisch, er hat mich geschlagen, er ist fremdgegangen, er hat das ganze Geld versoffen oder verspielt. Das sind dann Ängste, davor fürchtet man sich so sehr. Hoffentlich ist dies dann in der neuen oder nächsten Beziehung nicht wieder genauso. Ist es besser mich erst gar nicht nochmals neu zu binden? Auch solche Überlegungen beschäftigen tagsüber, die Fortsetzung erfolgt dann nicht selten im Traum der von solchen Szenarien. Solche Träume können der blanke Horror sein, aber auch eine therapeutische Wirkung erzielen. Vielen Leuten gelingt es schlussendlich mit solchen Träumen die Vergangenheit abzuarbeiten, diese unschönen Träume werden weniger und verschwinden irgendwann ganz. Erst dann ist der Geist bereit sich voll auf eine neue Beziehung einzulassen, frei von Vergangenheitsbewältigung.

Online-Traumdeutung
Oktober 26, 2016
0
Online-Traumdeutung

Seit es Menschen gibt haben Menschen auch Träume, bekanntlich träumen auch Tiere. Der Unterschied vom Mensch zum Tier wird wohl darin bestehen, wir Menschen wollen wissen was ein Traum zu bedeuten hat, dem Hund oder der Katze die geträumt hat dürfte dies wohl egal sein. Genauso lange wie es Träume gibt genauso lange wird auch gerätselt warum überhaupt geträumt wird und warum nun genau dies das oder jenes im Traum vorgekommen ist. Oft sind es ganz klare Träume in denen Menschen und Begebenheiten und Erlebnisse erneut auftauchen. Oft sind es aber auch Gegenstände oder auch Tiere denen wir einen Traum nicht zuordnen können.

Wurde früher in sogenannten Traumbüchern über die unterschiedlichen Träume recherchiert ist im Zeitalter vom Internet auch eine Online-Traumdeutung ganz alltäglich geworden.

Träume die man sich nicht selbst erklären kann werden einfach über einen Suchbegriff von Webseiten zur Traumdeutung eingegeben. Mit einem Klick auf: Suchen wird das Internet auf dieses Thema durchsucht, es werden sehr viele Seiten aufgerufen die sich genau mit diesem Traum beschäftigen. Wer sich die Mühe macht und die verschiedenen Deutungen zu vergleichen, wird erstaunt feststellen das sich die Deutungen sich im Grundsatz immer ähneln. Insgesamt sind über 9000 verschiedene Traumdeutungen über die Online-Traumdeutung verfügbar. Ob man nun diesen Traumdeutungen Glauben schenken möchte oder auch nicht ist jedermann selbst überlassen. Im Gegensatz zu früher, als professionelle Traumdeuter für ihre Arbeit reichlich gutes Geld verlangt haben ist eine Online-Traumdeutung absolut kostenlos.

ChatClick here to chat!+